RFID-SCHRANK MIT EREIGNISERFASSUNG

u.a. in medizinischen Einrichtungen genutzt.

Der RFID-Schrank mit Ereigniserfassung ist ein RFID-Möbel, bei deren Herstellung wir die modernste Technologie genutzt haben. Die Anwendung in unseren RFID-Schränken der Technologie, die eine Ressourcenerfassung ermöglicht, hat zur Folge, dass die Schränke sie jetzt völlig neue Funktionen haben.

Ein solcher Schrank ermöglicht nicht nur, den Zugriff den befugten Personen zu erteilen und sie zu kontrollieren, aber auch alle Ereignisse zu erfassen (gelungene und nicht gelungene Versuche, einen Schrank zu öffnen, erfolgte Entnahmen und Rückgaben der konkreten Sortimente), der Schrank hilft auch, den jeweiligen Gegenstand zu orten (wer hat ihn, seit wann u.dgl.).  Diese Schränke kontrollieren ohne zusätzliche menschliche Aufsicht den Zugriff 24 Stunden lang, sie erfassen Informationen darüber wer, wann und was genutzt hat. Dadurch wird ein sicherer Umlauf der Gegenstände und Daten, die zu schützen sind, garantiert.

ANWENDUNG:

  • In medizinischen Einrichtungen:  Aufbewahrung von Arzneimitteln, Geräten und medizinischer Apparatur,

  • In Büros / Ämtern/ Archiven: Aufbewahrung von IT-Geräten, geheimen Dokumenten, Zugriffkontrolle bei sensiblen Daten u.dgl.

  • In Industrie / Bauwesen: Verstauung von Werkzeugen und Elektrowerkzeugen mit Möglichkeit, sie aufzuladen, ihre Reparaturen und Service zu kontrollieren.

Einen Werbeprospekt über unsere RFID-techcode-möbel finden Sie HIER. 

Mehr über sonstige RFID-Möbel können Sie HIER erfahren.

Wollen Sie mehr über unsere RFID-Schränke wissen? Hier klicken.