LACKIERUNGSSTRASSE VON IDEAL-LINE

Sie bewährt sich sowohl bei der Lackierung von kleinen als auch von großen Elementen. 

Die großräumige Lackier-Ofenkabinen und Trockner, die in der neuen Lackierungsstraße von Ideal-Line angewendet werden, ermöglichen uns, Einzelteile mit großen Abmessungen (bis zu 2500 mm Höhe x  1500 mm Breite x 4000 mm Länge, bei maximalem Gewicht von 250 kg) zu lackieren, was unsere bisherigen technologischen Kapazitäten erheblich erweitert.

Die Pulverlackierung wird mit einem sorgfältigen chemischen Prozess eingeleitet, infolgedessen zeichnen sich alle Phasen der erbrachten Dienstleistung durch höchste Qualität aus. Die Lackierungsstraße besteht aus folgenden Komponenten;

  • 3-stufige Kaskaden-Waschanlage, wo die jeweilige Oberfläche für die Lackierung vorbereitet wird, indem eine Eisenphosphatierung, die mechanische und Korrosionsschutzeigenschaften verbessert, und eine Spülung mit demineralisiertem Wasser durchgeführt werden,

  • Trockner und Polymerisationsofen mit geschlossener Brennkammer haben getrennte Brenner, unabhängige Prozessorsteuerung und Temperaturregelung, die für jede Art von Pulverlack nützlich ist.

 

Die Kabine von GEMA ist mit einem Gerät OptiFlex 2B TWIN für manuelle Lackierung ausgestattet,  Leistung: 1100 m2/ 8h. Ihr zusätzlicher Vorteil ist die Möglichkeit, Farben schnell zu wechseln, somit eignet sie sich ausgezeichnet für die Lackierung von kleinen Produktserien.

Wir nutzen eine breite Palette von Pulverlacken, sowohl von Epoxid- und Polyesterlacken als auch Polyesterlacken mit einer Oberfläche von Glatt- oder Strukturlack.

Die neue Lackierungsstraße gilt als eine Ergänzung der OptiCenter-Lackierungskabine von ITW GEMA.

MÖCHTEN SIE MEHR WISSEN? KONTAKTIEREN SIE UNS!